Banner

Goa-Meyla fra Dyrgjadottir
Wurfdatum: 06.03.2015, Mutter: ̍sskogar Ronja-Katla (Island) - Vater: Katimon Mundilfari  (Finnland)

Im Mai 2015 hat “Meyla” bei uns Einzug gehalten. Sie ist ein Islandhund-Mädchen, das nicht nur von unserem damaligen Collie-Rudel sofort ins Herz geschlossen wurde. Wie bei Islandhunden üblich ist Meyla Menschen gegenüber überaus freundlich und aufgeschlossen.  Doch mit dem Herz einer Löwin verteidigt sie Haus und Hof vor fremden Katzen, Waschbären, Füchsen oder sonstigem Getier, und sie wacht über unsere “Taubenherde” nach Islandhunde-Manier,
sobald Greifvögel, Raben oder Elstern in Sichtweite kommen.
Die sehr seltenen Islandhunde wurden ursprünglich in ihrer Heimat als Wächter bei den Schafherden eingesetzt und beschützten die Lämmer vor Möwen und Rabenvöglen.
Islandhunde sind im Prinzip ideale Hunde für Geflügelzüchter.
Wir danken der Züchterin, Elke Landrock-Bill, dass sie uns Meyla anvertraut hat. 

Meyla im Januar 2017 - Lebensfreude pur
IMG_2787

IMG_2783
IMG_2643
IMG_2620
IMG_2910

 

Meyla am 06.10.2015, Besuch im Fotostudio.
Goa-Meyla10-15

Goa-Meyla (3)1
Goa-Meyla (2)1
Alle10-15

September 2016
Meyla-16-a

IMG_2028 - Kopie
IMG_2392
IMG_2391
IMG_2440

Winter 2015/16
IMG_1372

IMG_1422

Unser Seehund Meyla liebt Wasser, nachfolgend Fotos von September 2015
IMG_0642~2

IMG_0665~2
IMG_0643~2
IMG_0971~2
IMG_0955~2
IMG_0972~2
IMG_0973~2
IMG_0692
IMG_0930

 

Welpenzeit

So langsam werde ich erwachsen, Foto vom 01.07.2015
Goa-Meyla7

Goa-Meyla3
Goa-Meyla2
Goa-Meyla6
Goa-Meyla4
Goa-Meyla5